Nachbarschaftshilfekurs für Helfer in der Pflege

Paderborn (ip). Am Freitag, 8. Juli, von 16.30 bis 21 Uhr und am Samstag, 9. Juli 2022, von 9 bis 13.30 Uhr findet ein Nachbarschaftshilfekurs für Helfer in der Pflege in Paderborn, Projektbüro Mühlenstraße 43, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen nimmt ab sofort die Abteilung für Soziale Teilhabe entgegen unter: 05251/881 1255 oder per Mail: anlaufstelle.ehrenamt@paderborn.de

In einer Pressemeldung der Stadtverwaltung dazu heißt es: Die meisten pflegebedürftigen Menschen werden von ihren Angehörigen zu Hause versorgt. Mit zunehmendem Pflegebedarf steigt sowohl die körperliche als auch die psychische Belastung der pflegenden Angehörigen. Ob im Haushalt, beim Einkaufen, beim Arztbesuch oder bei der Begleitung zum Friseur - die täglichen Herausforderungen sind vielfältig.

Die Pflegeversicherungen übernehmen zum Teil Kosten für Unterstützungsmaßnahmen. Im Rahmen der Nachbarschaftshilfe kann ein Entlastungsbeitrag von 125 Euro von einem Pflegebedürftigen ab Pflegegrad 1, seinen Angehörigen oder auch bei bestimmten Voraussetzungen vom Nachbarschaftshelfern direkt in Anspruch genommen werden.

Dieser wird hingegen, wie verschiedene Studien belegen, nur selten ausgeschöpft. Pflegebedürftige und Angehörige tun sich häufig schwer, Hilfe und Unterstützung in Anspruch zu nehmen. In Kooperation mit dem Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz OWL möchte die Abteilung Soziale Teilhabe der Stadt Paderborn durch gezielte Nachbarschaftshilfe die Versorgung von Pflegebedürftigen verbessern, damit sie möglichst lange in ihren eigenen vier Wänden bleiben, ihren Alltag selbstständig und unabhängig bewältigen können und pflegende Angehörige mehr Unterstützung und Entlastung erhalten.

Dies hat den Vorteil, dass die Pflegebedürftigen für ihre Nachbarschaftshilfe den Entlastungsbetrag in Anspruch nehmen können. Interessierte Freiwillige können sich als Nachbarschaftshelfer offiziell anerkennen lassen. Dafür benötigen sie einen nach § 45 SGB XI anerkannten Nachbarschaftshilfekurs.

Am Freitag, 8. Juli, von 16.30 bis 21 Uhr und am Samstag, 9. Juli, von 9 bis 13.30 Uhr findet ein Nachbarschaftshilfekurs in Paderborn, Projektbüro Mühlenstraße 43, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen unter: 05251/881 1255 oder per Mail: anlaufstelle.ehrenamt@paderborn.de

Zurück
Nachbarschaftshilfekurs am 8. und 9. Juli 2022 im Projektbüro Mühlenstraße 43 in Paderborn