Termin: Wir brauchen Frauen, die sich trauen

|   Startseite

Bielefeld (pm). Wie Frauen ihren Berufsweg selbst gestalten und dabei in die höchsten Ebenen vordringen können, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung Wir brauchen Frauen, die sich trauen.

Prof. Manuela Rousseau, Dr. Albert Christmann, Hanna Drabon und Patric de Hair geben wertvolle Tipps für die Eigenpositionierung und erläutern aus unterschiedlichen Perspektiven, wie Frauen die Zukunft von Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft aktiv mitgestalten können – und was Unternehmen, Wirtschaft und die Gesellschaft dafür tun müssen.

Dienstag, 28. Januar 2020, 18:30 - circa 22 Uhr
Dr. Oetker Welt, Lutterstraße 14, 33617 Bielefeld

Programm

18:30 Eintreffen & Get Together
19:00 Begrüßung: MIOs und FidAR
19:10 Impulsvortrag von Dr. Albert Christmann
19:30 Lesung aus dem Buch „Wir brauchen Frauen, die sich trauen. Mein ungewöhnlicher Weg bis in den Aufsichtsrat eines DAX-Konzerns“ von Prof. Manuela Rousseau mit anregendem Austausch
20:30 Podiumsdiskussion mit Prof. Manuela Rousseau, Dr. Albert Christmann, Hanna Drabon und Patric de Hair
ab 21:15 Offenes Netzwerken

Anmeldung »

Eine Online-Anmeldung ist bis zum 20. Januar 2020 hier möglich. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 39 Euro pro Person. Der Erlös wird an Plan International gespendet.

Zurück
Wir brauchen Frauen, die sich trauen
Wie Frauen ihren Berufsweg selbst gestalten und dabei in die höchsten Ebenen vordringen können, steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Foto: Pixabay