Erklär-Videos der Jobcenter in Englisch

|   Startseite

Gütersloh (ib). Was ist Hartz IV und wer kann es beantragen? Was ist das Bildungs- und Teilhabepaket und welche Leistungen gibt es? Diese und andere Fragen beantworten die Erklär-Videos, die das Jobcenter des Kreises Gütersloh vor kurzem auf seinen Internetseiten unter www.kreis-guetersloh.de/jobcenter-erklaer-videos  veröffentlicht hat. Jetzt stehen die Videos auch in Englisch zur Verfügung. In Kürze sollen Arabisch und Türkisch folgen.

Das Jobcenter des Kreises Gütersloh hat die Videos gemeinsam mit 17 weiteren kommunalen Jobcentern in NRW produziert. Ziel ist es, den Menschen mit Hilfe der Filme die Leistungen von Hartz IV sowie des Bildungs- und Teilhabepakets zu erklären, und das in verschiedenen Sprachen. "Wir möchten mit den Videos möglichst viele Menschen erreichen und ihnen unsere Förderangebote in einfacher und verständlicher Form nahe bringen", erklärt Fred Kupczyk, Leiter des Jobcenters Kreis Gütersloh. "Englisch gilt als wichtigste Weltsprache. Außerdem sprechen viele hilfesuchende Menschen Türkisch oder Arabisch. Da war die Übersetzung der Videos in diese drei Sprachen naheliegend."

An der Produktion der Erklär-Videos sind die Jobcenter aus folgenden Kreisen und Städten beteiligt:

Kreis Borken, http://www.jobcenterkreisborken.de/
Kreis Coesfeld, Kreis Düren, http://www.kreis-dueren.de/jobcom
Ennepe-Ruhr-Kreis, http://www.jobcenter-en.de/
Stadt Essen, Kreis Gütersloh, Stadt Hamm, http://www.hamm.de/soziales-und-gesellschaft/jobcenter-hamm.html
Hochsauerlandkreis, http://www.arbeitsmarkt-hsk.de/
Kreis Kleve, Kreis Lippe, http://www.jobcenter-lippe.de/
Kreis Minden-Lübbecke, Stadt Mülheim an der Ruhr, Stadt Münster http://www.jobcenter-muenster.de/
Kreis Recklinghausen, Stadt Solingen, Kreis Steinfurt, Kreis Warendorf und Stadt Wuppertal.

Zurück
Erklär-Videos der kommunalen Jobcenter jetzt in englischer Sprache
Ein Foto von den Dreh-Arbeiten zu den Erklär-Videos aus dem vergangenen Jahr. Die Filmcrew hat die Peter-August-Böckstiegel-Gesamtschule in Borgholzhausen in ein Filmset verwandelt und die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse schlüpften in die Rolle von Schauspielern und Komparsen. Foto: Kreis Gütersloh