Kalkschutzgeräte am besten selbst testen

|   Aussteller

Wir laden Sie herzlich ein auf unseren Stand auf der Wirtschaftsschau des Katharinenmarktes. Dort informieren wir Sie über unsere Kalkschutzgeräte.

Verkalkte Duschköpfe, Kaffeemaschinen und andere Geräte, die sie regelmäßig mit Essig reinigen, sind nur die äußerlich sichtbaren Verkalkungserscheinungen. Ärgerlich ist jedoch der immer wiederkehrende Zeitaufwand. Viel gravierender sind aber die nicht sichtbaren Verkalkungen im Leitungssystem, bei Ventilen, Heizkesseln und Durchlauferhitzern. Neben dem höheren Energieaufwand zur Wassererwärmung entstehen Kosten für Reparatur- und Erneuerung des Leitungssystems.

Physikalische Kalkschutzsysteme haben zum Ziel, das Wasser in seiner ursprünglichen Zusammensetzung zu belassen und die schädlichen Wirkungen des Kalks zu verhindern.

Mehr dazu erfahren Sie auf unserem Stand auf der Wirtschaftsschau. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Bauer-Elektronik-Team

05252/5716  

Zurück
Wasser in seiner ursprünglichen Zusammensetzung ist spürbar weicher. Foto: Pixabay