Sternsinger besuchen Landrat Adenauer

Startseite

Gütersloh (ih). Drei Sternsinger der Pfarrgemeinde Heilig Geist besuchten Landrat Sven-Georg Adenauer im Kreishaus. Elisa (16), Sarah (18) und Frieda (4), die als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet waren, sangen ihm ein Lied und schrieben den traditionellen Segensspruch 'Christus mansionem benedicat' (Christus segne dieses Haus) an seine Bürotür. Zum Dank für ihren Einsatz schenkte Adenauer den Sternsingerinnen je eine Tüte voller Süßigkeiten und überreichte eine Spende. Der Erlös der diesjährigen Aktion geht an das Projekt 'Frieden im Libanon und weltweit', das sich für die Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Religion und Kultur im Libanon einsetzt.

Zurück
Sternsinger besuchen Landrat Adenauer
Sternsingerinnen zu Besuch im Kreishaus: (v.l.) Sarah (18), Elisa (16) und Frieda (4) überbrachten Landrat Sven-Georg Adenauer den Segen fürs neue Jahr. Foto: Kreis Gütersloh