Tragischer Todesfall

|   Startseite

Kreis Herford (hf). Der Notfalleinsatz gestern in der Abstrichstelle in Herford hat ein tragisches Ende genommen. Der Mitarbeiter des Gesundheitsteams der gestern bei der Arbeit kollabiert war, ist nach Reanimationsversuchen im Klinikum leider verstorben. Das berichtet die Pressestelle des Kreises Herford.

Die Todesursache ist noch ungeklärt, vermutlich sei der Mann an einem Herzinfarkt verstorben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abstrichstelle sowie die gesamte Kreisverwaltung trauern um den engagierten Mediziner, das Mitgefühl gehört den Angehörigen des Verstorbenen.

 

Zurück
Todesfall von medizinischem Mitarbeiter
Der Mitarbeiter des Gesundheitsteams ist nach Reanimationsversuchen im Klinikum verstorben. Foto: Pixabay