Geriatrische Tagesklinik öffnet wieder

Startseite

Paderborn (sj). Nach der Corona–Pause öffnet die Geriatrische Tagesklinik im St. Johannisstift am 10. August 2020 wieder. Anmeldungen werden ab dem 3. 8. entgegen genommen.

"Zum Glück nicht mehr oder noch nicht so krank, dass es der stationäre Aufenthalt im Krankenhaus sein muss – aber noch nicht fit genug, um zu Hause klarzukommen, genau das sind unsere Patienten in der Geriatrischen Tagesklinik im St. Johannisstift", so Sprecherin Stefanie Josephs. 

Die therapeutischen Anwendungen gehen von Krankengymnastik über Ergotherapie bis zur VR-Brille und verschiedensten Formen der Mobilisierung. Selbstverständlich würden alle hygienischen Vorschriften so umgesetzt, dass den Patienten ein sicherer Aufenthalt zusichert werden könne.

Das Team der Geriatrischen Tagesklink freue sich, nach den Sommerferien wieder für die Patienten da sein zu dürfen.

Anmeldungen sind ab dem 3. August telefonisch unter 05251 401-820. möglich. Detaillierte Informationen über das Angebot der Geriatrischen Tagesklinik und Bilder gibt es unter www.johannisstift.de im Bereich Geriatrie.

Zurück
Geriatrische Tagesklinik öffnet wieder
Dr. Anke Nolte, Chefärztin der Fachklinik für Akutgeriatrie und der Geriatrischen Tagesklinik