Stadt ehrt Schüler der Sekundarstufen

Paderborn (IP). Es ist eine gute Tradition, dass die Stadt Paderborn besondere Leistungen von Schülern an weiterführenden Schulen öffentlich würdigt. Diese Tradition führte am Sonntag, 19. Juni 2022, stellvertretender Bürgermeister Dieter Honervogt fort.

Honervogt begrüßte die zu ehrenden Schülerinnen der Sekundarstufe I und II dieses Mal allerdings nicht wie sonst üblich im historischen Rathaus, sondern anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Universität Paderborn“ in Hörsaal G auf dem Universitätsgelände. Insgesamt waren 101 Schüler aus 18 Schulen sowie Vertreter aus der Wirtschaft, der Verwaltung und dem Rat vor Ort.

„Ich beglückwünsche Sie herzlich zu Ihren hervorragenden Leistungen“, sagte Honervogt. „Ich hoffe, dass diese besonderen Leistungen für Sie ein Ansporn sind, diesen Weg weiter zu gehen.“ Honervogt dankte zudem der Universität für ihre Gastfreundschaft im Jubiläumsjahr.

Die Präsidentin der Uni Paderborn, Prof. Dr. Birgitt Riegraf, hielt die Festansprache und rief die Schüler*innen auf, die Welt kennenzulernen und im Anschluss daran reich an Erfahrungen nach Paderborn zurückzukehren.

Petra Tebbe, Vorsitzende des Schulausschusses des Rates, und stellvertretender Bürgermeister Honervogt übergaben schließlich die Urkunden für die besonderen Leistungen.

Umrahmt wurde die Feierstunde von den Saxaholics unter der Leitung von Ivan Jones.

Zurück