Bauerntag im Bürgerhaus Espelkamp

|   Startseite

Minden-Lübbecke (WLV/Re). Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW, ist prominenter Gast des Kreisverbandstages am Dienstag, 18.02.2020. Der Bauerntag des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes Minden-Lübbecke findet im Bürgerhaus Espelkam, diesmal um 18.00 Uhr statt. Die Landwirtschaftsministerin Heinen-Esser spricht zu dem Thema: Zukunftsfähige Landwirtschaft in NRW – aktuelle Herausforderungen. 

Düngeverordnung, Agrarpaket und Bauernproteste, Schlepperdemos in vielen Städten Deutschlands: Es sind bewegte, herausfordernde Zeiten. Die Stimmung unter den Landwirten ist angespannt. Immer neue Auflagen prasseln auf die Landwirtschaft ein. Gesetze, Verordnungen, Regelungen werden fast ausschließlich auf Kosten der Landwirtschaft gemacht, so der Landwirtschaftliche Kreisverband Minden-Lübbecke. Die Landwirte wollten und könnten nicht der Sündenbock für alles sein.

Was tut die Politik? Haben junge Landwirte noch eine Perspektive? Wie kann sich unsere Landwirtschaft aufstellen, um den Anforderungen der Menschen hierzulande zu entsprechen, aber auf der anderen Seite nicht durch deutlich höhere Kosten aus dem Markt gedrängt zu werden? „Ministerin Heinen-Esser steht an der Front der agrarpolitischen Auseinandersetzungen und wird den Bauernfamilien viele Informationen und Details geben können“, so der Kreisverbandsvorsitzende Rainer Meyer. „Im besonderen Fokus stehen die für uns wichtigen Themen wie Düngeverordnung, „rote Grundwasserkörper“, „Binnendifferenzierung“ oder die Nutztierhaltungsstrategie NRW.“

Der stellvertretende Kreisverbandsvorsitzende und Junglandwirt Stefan Schmidt: „Wir wollen mit ihr über die Zukunft der Landwirtschaft und vor allem auch über die Einbeziehung der Bauern und Bäuerinnen in agrarpolitische Überlegungen und Entscheidungen diskutieren.“

Der Landwirtschaftliche Kreisverband lädt alle Landwirte, Landfrauen, Landjugendliche und Interessierte herzlich ein, mit der NRW-Landwirtschaftsministerin über die breite Palette der landwirtschaftlichen Herausforderungen und insbesondere die für den Mühlenkreis bedeutsamen Themen zu diskutieren.

Zurück
NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser
NRW-Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser spricht auf dem Kreisverbandstag am Dienstag, 18. Februar 2020.