25 neue Infektionsfälle

Startseite

Kreis Paderborn (krpb). 25 neue Corona-Fälle müssen am heutigen Samstag, 20. Februar um 16 Uhr vermeldet werden. 49 weitere Erkrankte haben eine akute Corona-Infektion überstanden. Derzeit sind 233 Menschen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert (aktive Fälle). Betroffen ist weiterhin Paderborn mit 108 aktiven Fällen, gefolgt von Büren (34), Hövelhof (26), Salzkotten (25), Delbrück (15), Bad Lippspringe (8), Bad Wünnenberg (5), Altenbeken (4), Lichtenau (4) und Borchen (4).

Die Zahl der aufsummierten und laborbestätigten Coronavirus-Infektionen seit Ausbruch der Pandemie beträgt 6.356, Stand 20.02., 16:00 Uhr. Die aufsummierte Zahl der Corona-Erkrankten, die eine akute Infektion überstanden haben und als genesen gelten, beträgt 5.992. Unverändert 131 Menschen sind in Zusammenhang mit einer COVID-19-Infektion verstorben.

Das Landeszentrum für Gesundheit (LZG) weist für den Zeitraum 13. - 19.02.2021 eine 7-Tages-Inzidenz von 43,5 aus, Datenstand 20.02.2021, 00:00 Uhr. Die 7-Tages-Inzidenz ist die Anzahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus innerhalb einer Woche, umgerechnet auf 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Zurück
25 neue Infektionsfälle
25 neue Infektionsfälle, 49 weitere Corona-Erkrankte haben eine akute Infektion überstanden