Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Blickpunkt OWL

Delbrück-Ostenland (ots/mb). Auf der Mühlensenner Straße ist am Mittwoch, 12.1.2022, eine 53-jährige Frau mit ihrem Auto verunglückt und schwer verletzt worden.

Die Fiat-Punto-Fahrerin fuhr gegen 09.55 Uhr von Ostenland in Richtung Hövelhof. Aus ungeklärter Ursache kam sie in einer langgezogenen Linkskurve etwa 300 Metre von dem Grenzweg nach rechts von der Straße ab, fuhr durch den Graben und prallte mit der linken vorderen Seite gegen ein Baum. Das Auto blieb mit Totalschaden stehen. Die schwerverletzte Fahrerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Ein Notarzt versorgte die verletzte am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurde die 53-Jährige in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht.

Zurück
Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt
Auf der Mühlensenner Straße ist eine 53-jährige Frau mit ihrem Auto verunglückt und schwer verletzt worden.