Autohaus Niggemeier mit Service-Pokal ausgezeichnet

|   Startseite

Delbrück (pm). Das Autohaus Niggemeier GmbH in Delbrück wurde mit dem OPEL-Service-Pokal für besondere Werkstattleistungen und Servicequalität ausgezeichnet.

Den OPEL-Service-Pokal erhalten OPEL-Partner als besondere Auszeichnung, wenn sie bei den unangemeldeten Werkstatttests nicht nur mit einem „Sehr gut“ für ihre Werkstattleistungen bewertet werden, sondern auch der gesamte Serviceprozess von der Terminvergabe bis zur Erläuterung der Rechnung mit der Bestnote abgeschlossen wird, erläutert Geschäftsführer Rainer Lessmann.

Seit 1999 lasse die Opel Automobile GmbH regelmäßig die Zuverlässigkeit der OPEL-Partner überprüfen und verzeichne seitdem eine kontinuierliche Qualitätssteigerung.

Die verdeckten Tests übernehmen unabhängige Kontrolleure.
"Kundenzufriedenheit steht für die Opel Automobile GmbH und die OPEL Partner an erster Stelle", so Lessmann. Die qualifizierten OPEL-Serviceteams würden an höchsten Qualitätsstandards gemessen, die alle auf die Befriedigung der Kundenbedürfnisse ausgerichtet seien.

„Diese Auszeichnung freut uns sehr“, sagt Lessmann, „denn sie steht für etwas, das für uns als OPEL Partner selbstverständlich ist: Jeder Kundenauftrag wird in Topqualität erledigt!“

 

Zurück
Autohaus Niggemeier mit Service-Pokal ausgezeichnet
Mit dem Service-Pokal ausgezeichnet (von links): Andreas Thiele (Serviceberater), Hartwig Leiwesmeier (Serviceleiter), Udo Meiwes (Kfz-Mechatroniker), Matthias Reiser (Distriktleiter Service Opel Automobile GmbH) und Rainer Lessmann (Geschäftsführer).