Orchesterklänge in Ostenland

|   Blickpunkt OWL

Orchesterklänge in der Sporthalle Ostenland

Delbrück (cr). Unter dem Titel „Jeder Ton ein Fest!“ konnten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Ostenland auch in diesem Jahr wieder das Detmolder Kammerorchester unter der Leitung von Guido Mürmann begrüßen. Groß und Klein waren wie immer begeistert von den Musikern des Orchesters, aber auch von den Solisten Laurin Siebert (Bariton) und Irina Trutneva (Sopran) und bedankten sich herzlich für das eindrucksvolle musikalische Erlebnis.

Jedes Jahr freut sich die Schulgemeinschaft erneut auf das Konzert des Detmolder Kammerorchesters mit ihrem Repertoire des Musikvermittlungs-programms. Musikerfahrung, Musikvermittlung und das Umsetzen der Musik mit Orchestermitgliedern wird für die Schülerinnen und Schüler auf eindringliche und spielerische Weise erfahrbar und bleibt sicherlich unvergesslich. Durch die Unterstützung des Fördervereins der Grundschule wird diese Veranstaltung jedes Jahr ermöglicht.

Foto:
(von links) Das Detmolder Kammerorchester unter der Leitung von Guido Mürmann mit der Sopranistin Irina Trutneva und dem Bariton Laurin Siebert

Zurück
Das Detmolder Kammerorchester
Das Detmolder Kammerorchester unter der Leitung von Guido Mürmann (mit Zylinder) mit der Sopranistin Irina Trutneva und dem Bariton Laurin Siebert (von links).