Frauenquote im Journalismus - Talk mit Bianca Hauda

|   Startseite

Paderborn (up). Am Mittwoch, den 15. Mai, ist 1LIVE-Moderatorin Bianca Hauda zu Gast im Studiengang „Populäre Musik und Medien“. Im Gespräch mit Prof. Dr. Christoph Jacke wird sie von ihrer Arbeit als Radio- und Fernsehmoderatorin berichten und dabei vor allem diskutieren, ob eine Frauenquote im Journalismus sinnvoll und nötig ist. Der Talk mit anschließender Fragerunde startet um 16.00 Uhr im Raum H8.125 der Universität Paderborn.

Bianca Hauda moderiert im Digitalkanal der ARD „ONE“ und im WDR Fernsehen. Im Radio ist sie seit 2010 bei 1LIVE in der Musiksendung 1LIVE Plan B und im 1LIVE Talk zu hören. Außerdem konnte sie bereits Erfahrung als Bühnenmoderatorin auf dem Reeperbahnfestival, der Cologne Conference und der Lit.COLOGNE sammeln.

 

Zurück
Frauenquote im Journalismus  - Talk mit Bianca Hauda
Bianca Hauda zu Gast im Studiengang „Populäre Musik und Medien“