Kindernotfalltraining für Eltern

|   Blickpunkt OWL

Paderborn (pm). Am 24. Mai 2019 bietet die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Evangelischen Krankenhauses St. Johannisstift Paderborn Eltern einen neuen Kurs an: Kindernotfalltraining. Dozent Jan-Niklas Spiegel, der selbst im Rettungsdienst arbeitet, informiert alle interessierten Eltern mit zahlreichen praktischen Übungen über das richtige Verhalten im Notfall.

Der Kurs geht von 18 bis 21 Uhr und findet im Elterntreff im Ev. Krankenhaus St. Johannisstift, Reumontstraße 28 statt. Interessierte bitte anmelden unter www.jan-niklas-spiegel.de

Der Kurs kostet pro Person 60 Euro, pro Paar 90 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Teilnehmer beschränkt. Im Kindernotfalltraining lernen Interessierte die richtige Versorgung bei kleineren Verletzungen, die richtigen Handgriffe in lebensbedrohlichen Situationen und das korrekte Absetzen eines Notrufs. Kinder sind neugierig – und das ist auch gut so. Dennoch kommt es beim Erkunden der Umwelt gelegentlich zu kleineren Unfällen.

Der Kurs vermittelt Wissen, wie Eltern auf diese Situationen besser vorbereitet sein können. Zudem gibt es viele weitere Kurse vom Elterntreff vom St. Johannisstift – von Geburtsvorbereitung über Yoga für Schwangere bis hin zu Babymassage. Kurse, die sich an alle Interessierten richten, ganz gleich, in welchem Krankenhaus oder Zuhause sie ihr Kind zur Welt gebracht haben oder bringen möchten.

Direkt online informieren und anmelden unter: www.elterntreff.johannisstift.de

Zurück
Jan-Niklas Spiegel gibt den Eltern praktische Tipps für den Notfall.